Neon-Sommer mit Essie „too taboo“

Ich kann einfach nicht widerstehen. IMMER wenn ich im dm-Markt einkaufen bin, muss ein Nagellack mit in den Einkaufswagen.

Dieses mal erwischte es mich gestern gleich am Essie-Regal. Die neue LE  „too taboo“ leuchtete mich regelrecht an. Klar, es sind ja auch Neon-Lacke. 😉 Mir fiel sofort der fuchsia-farbene „too taboo“ auf und da ich tatsächlich (ich habe im Nachhinein meine kleine Nagellacksammlung durchsucht) nicht einen rosa/pink/fuchsia Ton besitze, musste der gleich mal getestet werden. Ich war sofort verliebt. Einfach eine tolle Farbe.

Und dann war da noch dieses schöne „i’m addicted Blau…! Ich habe es einmal angetestet und fand dieses leuchtende Aquamarinblau wirklich klasse. Und plötzlich hatte ich diesen kurzen „Vernunftsanfall“ (habe kurz an meinen Mann gedacht 😛 ) und habe ihn wieder zurück ins Regal gestellt. Daheim hab ich mich natürlich als 1. geärgert, dass ich das Blau nur an einem Finger ausprobiert habe und ich 2. nichts ähnliches in meiner Sammlung habe und es somit dahin war mit der Vernunft…! 😉 (Ja, ich bin nochmal los gefahren und habe die letzte (!) Flasche bekommen.) Aber bei den tollen Farben muss man auch mal unvernünftig sein, oder was meint ihr???

IMG_0456

Die Lacke brauchen 2 Schichten, was aber bei dem tollen breiten Essie Pinsel kein Problem ist. Ich persönlich habe noch keinen besseren Lackierpinsel gefunden. 2 Striche und der Nagel ist lackiert. Traumhaft. Allerdings trocknen die Farben dann matt und ich finde, dass das einiges an Leuchtkraft nimmt.

IMG_0454

Also her mit dem Überlack und schon strahlen die Nägel herrlich neon.

mit Überlack im Sonnenlicht (unscharf und mit Lackpatzern :-P)

mit Überlack im Sonnenlicht (unscharf und mit Lackpatzern :-P)

IMG_0416

ohne Sonne (drinnen)

Das blau habe ich dann noch mit dem ebenfalls plötzlich im Einkaufswagen liegenden „Catrice Mermaiday Mayday“ aus der Le Grand Bleu LE aufgepeppt. (eigentlich nicht nötig, aber es bot sich gerade so an.)

IMG_0453 IMG_0452

Er ist zwar in der Flasche blau, aber auf den Nägeln unsichtbar enthält aber unterschiedlich große Hexaglitterpartikel mit Holo-Effekt. <3 Ein toller Topper für jede Art und Farbe von Basislack.

Natürlich gibt es noch weitere Essie „too taboo“ Lacke, aber ich muss meinen Geldbeutel schonen. (obwohl mich das grün und das lila noch anlachen 🙂 ) Hier die kleine Übersicht:

chills and thrills

chills and thrills

I'm addicted

I’m addicted

serial shopper

serial shopper

sitting pretty

too taboo

vices versa

 

 

Bisher musste ich bei neon immer an die Stifte denken, was sich jetzt mit der Essie „too taboo“ aber geändert hat. Ich mag die Farben und sie sind perfekt für den Sommer.

Gelackte Grüße

Jana

Essie Nagellacke einfach bestellen bei Douglas.de

Limited Edition „Haute Future” by CATRICE

Limited Edition „Haute Future” by CATRICE

Future of Fashion. Die neuesten Designs sind futuristisch, edgy und straight. Spiegelnde Oberflächen, holografische Stoffe und metallische Elemente projizieren die Zukunft in die Gegenwart. Der kraftvolle Digitallook erfüllt die höchsten Couture-Ansprüche, ist exzentrisch und energetisierend. Im Fokus steht eine kühle Farbpalette mit schimmernden Grün- und Silbernuancen. Die neue Limited Edition „Haute Future“ by CATRICE bietet von April bis Mai 2014 die passenden Beautyprodukte zum visionären
Look: Must-Haves sind die Blush Pearls für zarte Akzente, der Iridescent Topper als Highlighter für Face und Body sowie die Holographic Flakes für Nägel im angesagten 3D-Design. Meet the beauty galaxy – by CATRICE.

 

Haute Future by CATRICE – Baked Eyeshadow
Beauty-Beamer. Der Puder-Lidschatten in intensiven Farben schafft ein visionäres
Augen-Make-up mit holografischen Effekten. Er kann feucht oder trocken
angewendet werden und befördert den Look in eine neue Galaxie. Drei Nuancen –
kühles Silbergrau, leuchtendes Türkisgrün und effektvolles Braunbeige, jeweils
marmoriert mit hellen Pigmenten – können mono oder in Kombination aufleben.

Catrice Haute Future Baked Eye Shadow Catrice Haute Future Baked Eye ShadowCatrice Haute Future Baked Eye Shadow

Erhältlich in C01 Gem Into The Future, C02 iROSEdescent und C03 Never Green Before. Um 3,79 €*.

Haute Future by CATRICE – Holographic Liner
Changing Universe. Der flüssige Eyeliner mit Colourchanging-Effekt lässt sich dank
der dünnen Pinselspitze einfach und präzise auftragen. Für einen intensiven
Lidstrich in changierenden Blaulilatönen. So wird das Augen-Make-up zum
Blickfang.

Catrice Haute Future Holographic Liner

Erhältlich in C01 GaLiLACxy. Um 3,49 €*.

Haute Future by CATRICE – Iridescent Topper
Top of the Galaxy. Dieser Topper steht für einen der größten Trends 2014:
3D-Schimmer-Effekte. Das schnelltrocknende Liquid in zartem Rosé-Gold wird über
dem Eyeshadow oder als Highlighter auf Body und Face aufgetragen und intensiviert
jedes Styling. Glamourfeeling inklusive.

Catrice Haute Future Iridescent Topper

Erhältlich in C01 iROSEdescent.
Um 3,99 €*.

Haute Future by CATRICE – Blush Pearls
Stardust. Die rosé-farbenen, zart schimmernden Rouge Perlen kreieren einen
strahlenden, ebenmäßigen Teint. Mit einem großen Pinsel aufgetragen, verteilt sich
die luftig-leichte Textur der Perlen zart und gleichmäßig auf Gesicht und Dekolleté –
für noch mehr Leuchtkraft. Die hochwertige Verpackung ist zudem ein
zukunftsweisender Eyecatcher.

Catr. Haute Future Blush Pearls_top Catr. Haute Future Blush Pearls

Limitiert in der Farbe C01 iROSEdescent erhältlich.
Um 3,99 €*.

Haute Future by CATRICE – Iridescent Lip Colour
Out of Space. Die limitierten Lippenstifte überzeugen mit einer angenehm zarten
Textur bei einer subtilen Farbabgabe. Wahlweise werden die Lippen in einen lila-
oder apricotfarbenen Glanz gehüllt.

Catr_HauteFuture_IridescentLipColour_close.jpg Catrice Haute Future Iridescent Lip Colour Catrice Haute Future Iridescent Lip Colour

Erhältlich in C01 Holo Is The New Yolo und C02 iROSEdescent. Um 3,99 €*.

Haute Future by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer
Facettenreicher Future Chic. Ultimative Farbe, ultimative Deckkraft und ultimativer
Glanz. Die Ultimate Nail Lacquer bringen den Time Warp auf die Nägel. Fünf
limitierte Farben mit unterschiedlichen Effekten in angesagten Blau-, Grün- und
Taupenuancen.

Catrice Haute Future Ultimate Nail Lacquer Catrice Haute Future Ultimate Nail Lacquer Catrice Haute Future Ultimate Nail Lacquer Catrice Haute Future Ultimate Nail Lacquer

Erhältlich in C01 Eletrix Blue, C02 Never Green Before,
C03 iROSEdescent, C04 GaLILACxy und C05 Gem Into The Future. Um 3,49 €*.

Haute Future by CATRICE – Holographic Flakes Topcoat
Cyber Flakes. Der transparente Top Coat mit holografischen Pigmenten in Silber
schenkt den Nägeln einen cybertauglichen Look. Die Flakes können über jedem
beliebigen Nagellack aufgetragen werden – für ein individuelles Design.

Catrice Haute Future Ultimate Nail Lacquer

Erhältlich in
C01 Holo Is The New Yolo. Um 3,49 €*.

„Haute Future“ by CATRICE ist von April bis Mai 2014 im Handel erhältlich.

Argh, ich spare schon mal mein Haushaltsgeld. 😉 Nagellack, Perlen und Liner sind auf jeden Fall meine…!

Was sagt ihr?

 

„Luxury Lacquers” by CATRICE – Was sollte ich denn machen???

Ich konnte nicht anderes. Ich MUSSTE die Holo-Lacke aus der Limited Edition „Luxury Lacquers” by CATRICE kaufen.

Ich habe gestern einen kurzen Abstecher ins dm gemacht/machen müssen und bin über die eigentlich noch nicht erschienene LE „Luxury Lacquers” by CATRICE gestolpert. Dabei sind mir sofort die Holo-Lacke ins Auge gestochen. HOLO! HALLO! ICH LIEBE HOLO!!! <3 Mein lieber Mann war so gnädig und hat mir 3 ganze Lacke zugestanden. 😉 Danke nochmal :-*

Hier meine 3 neuen „Babies“ im Kunstlicht 😉

IMG_9154 IMG_9156

Die Lacke lassen sich super mit dem breiten Pinsel auftragen und brauchen mind. 2 Schichten. Es gibt keine sichtbaren Streifen und die Lacke trocknen sehr schnell. Trotzdem fallen kleine Macken im Lack schnell auf. Ich habe deswegen, nach den Bildern, noch eine Schicht Essence „better than gel nails“ Top-Sealer (Favourite!) aufgetragen. Der Holo-Effekt ist sehr fein und erst in der Sonne richtig, richtig toll zu sehen. Ich bin begeistert 🙂 Aber seht selbst (diesmal in der Sonne):

C01 Holo Manolo

C01 Holo Manolo

C03 Holo In One

C03 Holo In One

C04 Plum Me Up Scotty

C04 Plum Me Up Scotty

Bitte entschuldigt das nicht ganz so saubere arbeiten, aber ich muss mein lackieren zur Zeit auf die Schlafenszeiten meines Sohnes legen (und die sind meist leider nicht lang) 😉

Jetzt suche ich noch den 4. Holo-Lack in blau und bin dann erstmal seeehr glücklich. (glücklicher als jetzt schon) 😉

Findet ihr Holo-Lacke genauso toll wie ich?

Crème Fresh by Catrice Limited Edition

Catrice bringt pünklich zum Frühjahr eine pastellige Limited Edition mit dem Namen „Crème Fresh by Catrice“ heraus. Ich finde die Lipbalms, das Rouge und den Nagellack in C02 Make Fast at Tiffany´s schick und werde diese Produkte auf jeden Fall ausprobieren. Es lohnt sich auch, die Lidschatten zu testen, die Textur und Pigmentierung der Catrice Powder Eyeshadows muss sich hinter High End Marken nicht verstecken, finde ich.

Crème Fresh by CATRICE – Powder Eyeshadow

Pastell Passion. Der pudrige Lidschatten mit softer Textur kreiert ein dezentes
Augen-Make-up im frühlingshaften Pastelllook. Vier Farben, darunter elegantes
Crème, frisches Mintgrün, zartes Bonbon-Rosa und intensives Schokoladenbraun,
bringen die Augen mit silbrigem Pearl-Effekt zum Strahlen. Für einen offenen Blick
à la Jackie O. Erhältlich in C01 Jame’s Brown, C02 Another Pink Panther,
C03 Evergreen 60s und C04 So Jackie O. Um 2,99 €*.

Catrice Cr me Fresh Creamy Powder Eyeshadow Catrice Cr me Fresh Creamy Powder Eyeshadow Catrice Cr me Fresh Creamy Powder Eyeshadow Catrice Cr me Fresh Creamy Powder Eyeshadow

Crème Fresh by CATRICE – Gradation Blush

Ombré Future. Ein Highlight in leuchtendem Himbeerpink ist das Rouge mit zarter
Textur. Der angesagte Farbverlauf greift den Ombré-Trend auf und sorgt – mit
einem Pinsel aufgetragen – für eine rosige Frische auf den Wangen und dezent
modellierte Gesichtskonturen. Erhältlich in C01 Waterloo Sunrise. Um 3,99 €*.

Catrice Cr me Fresh Gradation Blush

Crème Fresh by CATRICE – Lip Balm

Beauty Baiser. Gepflegter Glanz und ein Hauch Farbe. Die limitierten Lip Balms
von Crème Fresh sorgen mit ihrer besonders cremigen Textur für geschmeidige,
weiche Lippen. Der semitransparente Bulk erinnert an den Future Look, das
grafisch inspirierte Packaging an den Retrocharme der Sixties. Das fast
transparente Finish gibt es in Rosa, Apricot und Mintgrün. Erhältlich in C01 Another
Pink Panther, C02 Evergreen 60s und C03 The Peach Boys. Um 3,99 €*.

Catrice Cr me Fresh Lip Balm Catrice Cr me Fresh Lip Balm Catrice Cr me Fresh Lip Balm Catrice Cr me Fresh Lip Balm

Crème Fresh by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer

Swinging Sixties. Candy Colours mit ultimativer Deckkraft und ultimativem Glanz.
Abgestimmt auf die limitierte Edition kommen vier zarte Pastelltöne und ein
kräftiges Farbhighlight im Sixties Packaging auf den Markt. Leichtes Rosa, frisches
Apricot, Sorbet-Gelb, Mintgrün und leuchtendes Himbeerpink – alle mit
angesagtem Metalleffekt – bestimmen das Nageldesign. Der extra-breite
Reservoir-Pinsel sorgt für einen präzisen Auftrag. Erhältlich in C01 The Peach
Boys, C02 Make Fast At Tiffany’s, C03 Evergreen 60s, C04 Another Pink Panther
und C05 Light Your Fire. Um 2,79 €*.

Catrice Cr me Fresh Ultimate Nail Lacquer Catrice Cr me Fresh Ultimate Nail Lacquer Catrice Cr me Fresh Ultimate Nail Lacquer Catrice Cr me Fresh Ultimate Nail Lacquer Catrice Cr me Fresh Ultimate Nail Lacquer

Haarmascara für pastellige Akzente:

Catrice Cr me Fresh Hair & Lash & Brow Colour Catrice Cr me Fresh Hair & Lash & Brow Colour

“Crème Fresh“ by CATRICE ist von Februar bis März 2014 im Handel erhältlich.

Limited Edition „Une, deux, trois” by CATRICE Februar 2014

Hallo 2014. Gleich am 1. Tag geht es los mit News aus dem Hause Catrice:

Limited Edition „Une, deux, trois” by CATRICE

Paris. Stadt der Liebe. Kulturelle und modische Metropole. Höhepunkt der internationalen Fashionshows. Große, traditionelle Häuser und junge In-Labels zeigen hier ihre Entwürfe. Für Frühling 2014: romantische Mode abseits der Klischees. Filigrane Designs, Lingerie-Elemente und fließende Stoffe mit aufwendigen Blütenapplikationen. Die Entwürfe stets selbstbewusst und mit Couture-Appeal. Rosenholz und Rauchgrau sind die Farben der Saison. Ein poetisches Zusammenspiel zwischen Fashiontrend und Beauty zeigt die Limited Edition „Une, deux, trois“ by CATRICE, welche im Februar 2014, pünktlich zum Valentinstag, im Handel erhältlich sein wird. Im Mittelpunkt stehen hier die Colour-Trios: Zu jedem Nagellack gibt es ein farblich passendes Rouge und einen Lippenstift. Ein weiteres Highlight, das sich mit jedem Blush anfreundet, ist der limitierte Mini Kabuki Brush. La ville de l’amour – by CATRICE.

Une, deux, trois by CATRICE – Velvet Lip Colour

Les lèvres, die Lippen. Die cremige Textur und das samtig-matte Finish dieses Lippenstifts garantieren einen Look, der feminin und elegant ist. Das Farbspektrum reicht von dezentem Nude bis poppy Pink und ist stets auf Nagellack sowie Blush abgestimmt. Très bien! Erhältlich in C01 Meet Cherry, C02 Meet Berry, C03 Meet Pinky, C04 Meet Rosy und C05 Meet Nudy. Um 3,99 €*.

Catrice Une, Deux, Trois Velvet Lip Colour C01 Meet Cherry Catrice Une, Deux, Trois Velvet Lip Colour C02 Meet Berry Catrice Une, Deux, Trois Velvet Lip Colour C03 Meet Pinky Catrice Une, Deux, Trois Velvet Lip Colour C04 Meet Rosy Catrice Une, Deux, Trois Velvet Lip Colour C05 Meet Nudy

Une, deux, trois by CATRICE – Mini Kabuki Brush

Jolie, ma Chérie. Der hochwertige Rouge-Kabuki aus feinem, dichtem Haar garantiert einen schönen, gleichmäßigen Farbauftrag. Er nimmt genau die richtige Menge Rouge auf – für perfekt modellierte Wangenknochen. Dank seiner praktischen Pouch-Verpackung ist der kleine Kabuki Pinsel schnell und einfach in der Handtasche untergebracht. Ein praktisches Must-Have – auch für unterwegs. Um 3,99 €*.

Catrice Une, Deux, Trois Mini Kabuki Brush Catrice Une, Deux, Trois Mini Kabuki Brush

 

Une, deux, trois by CATRICE – Defining Duo Blush

En Couleurs. Das feine Puder-Rouge in zwei aufeinander abgestimmten Farbnuancen verleiht Frische und lässt sich ideal mit dem Kabuki Pinsel auftragen. Fünf verschiedene Kombinationen, von sophisticated Nude bis sinnlichem Rosenholz, in perfekter Harmonie zu Lippenstift und Nagellack, bieten für jeden Hauttyp den richtigen Farbton. Erhältlich in C01 Meet Cherry, C02 Meet Berry, C03 Meet Pinky, C04 Meet Rosy und C05 Meet Nudy. Um 3,49 €*.

Catrice Une, Deux, Trois Defining Duo Blush C01 Meet Cherry Catrice Une, Deux, Trois Defining Duo Blush C02 Meet Berry Catrice Une, Deux, Trois Defining Duo Blush C03 Meet Pinky Catrice Une, Deux, Trois Defining Duo Blush C04 Meet Rosy Catrice Une, Deux, Trois Defining Duo Blush C05 Meet Nudy

 

Une, deux, trois by CATRICE – Ultimate Nail Lacquer

Ultimativer French Chic. Ultimative Farbe, ultimative Deckkraft und ultimativer Glanz. Die Ultimate Nail Lacquer bringen das Paris-Styling auf die Nägel. Fünf Farben, im Einklang mit Lippenstift und Blush, perfektionieren das Beauty-Trio. Dank des extrabreiten Profi-Pinsels ist der Lack schnell und einfach aufgetragen. Nudetöne, Pink, Rosé und Berry – in diesem Frühling heißt es „Paris-à-Porter“. Erhältlich in C01 Meet Cherry, C02 Meet Berry, C03 Meet Pinky, C04 Meet Rosy und C05 Meet Nudy. Um 3,49 €*.

Catrice Une, Deux, Trois Ultimate Nail Lacquer C01 Meet Cherry Catrice Une, Deux, Trois Ultimate Nail Lacquer C02 Meet Berry Catrice Une, Deux, Trois Ultimate Nail Lacquer C03 Meet Pinky Catrice Une, Deux, Trois Ultimate Nail Lacquer C04 Meet Rosy Catrice Une, Deux, Trois Ultimate Nail Lacquer C05 Meet Nudy
“Une, deux, trois“ by CATRICE ist im Februar 2014 im Handel erhältlich.

Mein Fazit:

Color-Trios. Tolle Idee. Ich trage aber eher selten bis gar nicht Lippenstift. Daher werde ich mir wahrscheinlich keinen davon kaufen. Der Großteil der Lidschatten ist mir zu pink-rosa-lastig und auch nicht unbedingt mein Geschmack. (aber „Meet Berry“ wird trotzdem ausprobiert 😉 ) Bei den Lacken sieht das allerdings schon wieder anders aus. „Meet Berry“ und „Meet Nudy“ sind ganz mein Geschmack. Und als Nagellack-Junkie werde ich mir alle auf jeden Fall näher anschauen. 😉

Was sagt ihr zur Limited Edition „Une, deux, trois” by CATRICE?

Viele Grüße

Jana 😀