Maike vor Ort: IMATS London 2014 (mit Gewinnspiel Nars und Eyeko!)

Am 28.06.2014 habe ich die International Make-Up Artist Trade Show (IMATS)  in London besucht und den Tag für euch zusammengefasst 🙂

Am Eingang stand erstmal eine riesige Schlange, die sich aber Dank der guten Organisation des IMATS-Teams schnell auflöste und schon hatte ich den Stempel auf dem Arm und eine leere IMATS-Tüte mit einem Messekatalog in der Hand.

IMG_2189 IMG_2190

Es war sehr voll und die großen bunten Stände und vielen Leute haben mir etwas die Sinne vernebelt, so dass ich erstmal total überfordert durch die Halle gelaufen bin. Zum Glück hatte ich eine Liste zum „Abarbeiten“ dabei. Ich wollte den Make-Up-Forever-Stand besuchen um dort verschiedene Artikel einzukaufen, z. B. die vom Youtube-Guru Wayne Goss hochgelobte Liquid Lift Foundation, die einen tollen Glow auf das Gesicht zaubern soll. Da es sich anbot, habe ich dort noch ein schickes HD-Blush mitgenommen sowie einen schönen Lippenstift, der jetzt in Janas Besitz ist 🙂 Auch an dem riesigen, fluffigen Puderpinsel konnte ich keinesfalls vorbei gehen. Alle Artikel auf der IMATS hatten etwa einen Rabatt von 35% gegenüber dem Handel.

IMG_2203 IMG_2208 IMG_2212 IMG_2459

Der nächste geplante Stop war bei Sugarpill, wo ich mir die „Burning Heart“ Lidschattenpalette mitgenommen habe. Die Mädchen dort sahen aus, als wären sie direkt aus einem Manga in die Halle gezaubert worden. Eine ganz liebe Truppe. Sugarpill hat sehr kräftige, bunte Lidschattenfarben im Angebot, allesamt stark pigmentiert und toll zu verarbeiten. Für den täglichen Gebrauch nur bedingt geeignet aber zum Spielen mit Make Up – ein Traum 😉

IMG_2221 IMG_2460

Schon beim ersten Vorbeigehen am Hakuhodo-Stand konnte ich nur andächtig über die wundervollen Pinsel streicheln, denn die Preise sind im obersten High-End Bereich angesiedelt. Hakuhodo ist eine Firma mit Sitz in USA, die in Japan hochwertige Pinsel in Handarbeit herstellen lässt. Den Unterschied zu einem Pinsel der unteren Preisklasse kann man nicht schönreden, die Hakuhodos sind einfach wundervoll! Letztendlich habe ich mir einen Blendepinsel und einen Bleistiftpinsel gegönnt und freue mich jeden Morgen beim Benutzen über mein schönes neues „Werkzeug“.

IMG_2245 IMG_2246

Das solle aber pinseltechnisch noch nicht das Ende sein. Der bereits genannte Youtube Guru, Wayne Goss, hat eine eigene Pinselreihe herausgebracht, auch diese sind in Japan hergestellt und von ähnlicher Qualität wie die Hakuhodos. Ich habe 4 Pinsel aus seiner Reihe mitgenommen und bin mehr als beeindruckt! Die Pinsel sind so klasse gebunden, kuschelweich und präzise..da kann kein Mac-Pinsel mithalten. Wenn ich jemals wieder etwas gespart haben sollte, werde ich mir die gesamte Pinselreihe von ihm zulegen und meine Sigma-Pinsel in Rente schicken. Sorry :-D.

IMG_2458

Beim sehr schlecht organisierten NARS-Stand hatte ich erst Bedenken, ob es sich überhaupt lohnt, dort anzustehen (zur Kasse). In der Mitte waren die (wenigen!) Waren, um die sich die Mädels und Jungs fast geschlagen haben und die Kassenschlange hatte eine Wartezeit von ca. 1 h. Naja, es hat sich gelohnt. Ich habe mir den legendären Laguna-Bronzer mitgenommen und außerdem für euch noch den, ebenfalls legendären, Lipgloss in „Turkish Delight“, den es hier zu gewinnen gibt! (Details am Ende des Artikels)

Dann war erstmal eine kurze Getränkepause angesagt, wo ich auch mal einen Blick auf die Bühnen werfen konnte, auf denen Make-Up-Artists Schminktechniken bzw. Maskentechniken vorstellten. Bei der Messe ist ein großer Anteil auch die Maske für Film und Fernsehen. Am Rand der Halle gab es eine kleine Ausstellung von Meisterstücken, die von Künstlern hergestellt wurden. Unter anderem war eine Wasserleiche und „Walter White“ dabei.

IMG_2304 IMG_2302 IMG_2250 IMG_2296 IMG_2247 IMG_2197 IMG_2271

NYX und Mac habe ich ausgelassen, da die Warteschlangen nicht von dieser Welt waren. Bei Inglot habe ich nach 30 Minuten entnervt aufgegeben, obwohl ich schon ausgesucht hatte, was ich mitnehmen möchte.

IMG_2218 IMG_2261 IMG_2287 IMG_2267

Die ganzen Eindrücke haben mich so angestrengt, dass ich nur noch hier und da ein paar Kleinigkeiten geshoppt habe. Z. B. tolle Wimpern von Eldora, einen Beautyblender und einen Fächerpinsel von Louise Young. Ich kannte diese Marke nicht, der Pinsel hat sich jedoch als der absolute Glücksgriff rausgestellt! Wer sich schon immer gefragt hat, was man mit dieser Art Pinsel so tut.. 😀 Ich benutze ihn, um Highlighter aufzutragen. Man kann aber genauso gut Blush oder Puder damit auftragen, theoretisch ist es auch möglich, damit zu Konturieren.

IMG_2455 IMG_2458 IMG_2456 IMG_2461

Insgesamt war die Messe sehr bunt, es waren sehr viele interessante und nette Menschen dort. Für meinen Geschmack war es etwas zu voll und teilweise von den Ausstellern unsäglich schlecht organisiert (vor allem von Nars und Inglot) was aber meine Freude und Euphorie an diesem Tag nicht stoppen konnte. Ich habe tolle Make-Up-Produkte für einen sehr guten Preis bekommen und freue mich immer noch jeden Tag darüber. Jetzt träume ich davon, einmal in Amerika auf die IMATS zu gehen. Natürlich nicht zuletzt, weil der Euro gegenüber dem Dollar besser dasteht als gegenüber dem Pfund 😉 Außerdem sind in Amerika einfach noch viel tollere Marken erhältlich.

Ihr sollt bei uns natürlich nicht nur Eindrücke von der IMATS gewinnen, sondern mit etwas Glück auch 2 tolle Produkte!

Gewinnspiel-Imats2 Gewinnspiel-Imats1

Einen Nars Lipgloss in der beliebten Farbe „Turkish Delight“ und einen Skinny Liquid Eyeliner in „Navy“ von der Firma Eyeko London.

Um teilzunehmen bitte folgendes tun: Unsere Facebook-Seite liken (wenn noch nicht geschehen), den Beitrag zu diesem Bericht liken (Teilen wäre toll, ist aber keine Bedingung) und im Kommentarfeld hinterlassen, welches Produkt ihr gewinnen möchtet. Wer kein Facebook hat, kann auch unter diesem Bericht einen Kommentar hinterlassen und nimmt ebenfalls an der Verlosung teil 🙂 Die Gewinner werden am 24.07.2014 auf Facebook und hier im Blog bekannt gegeben. Update 24.7.2014: Das Gewinnspiel ist beendet, vielen Dank an alle Teilnehmerinnen!